Wähle Kategorie

Rückgaberichtlinien

Beachten Sie!


Wenn Sie ein Produkt online gekauft haben – lesen Sie bitte die Online-Rückgabebestimmungen (Sie finden sie auf unserer Website unter der Registerkarte AGB, Punkt VII.). Ein online erworbenes Produkt, auch wenn es Gebrauchsspuren aufweist, kann unter den oben genannten Bedingungen an die folgende Adresse zurückgesandt werden: CCC, ul. Nowa 6, 66002 Nowy Kisielin, Zielona Góra, Polska. Der Verbraucher ist für die Wertminderung des Produktes verantwortlich, wenn es auf eine Weise verwendet wird, die über das hinausgeht, was zur Feststellung von Art, Merkmalen und Funktionsweiseerforderlich ist.

Wenn das zurückgegebene Online-Produkt Gebrauchsspuren aufweist oder in irgendeiner Weise beschädigt ist, sind die Mitarbeiter des stationären CCC Geschäfts nicht berechtigt, es von Ihnen zu übernehmen.


Wenn Sie ein in einem stationären Geschäft erworbenes Produkt zurückgeben - gelten die folgenden Bestimmungen.



Rückgabebestimmungen für Produkte die in stationären CCC Geschäften gekauft wurden


I. Unter den nachstehend aufgeführten Bedingungen ermöglicht CCC ihren Kunden, ohne Angabe von Gründen, ein neues und unbenutztes Produkt, das in stationären Geschäften gekauft wurde, zurückzugeben, dies umfasst das gesamte Sortiment mit Ausnahme von Kosmetika, Schuhpflegemitteln und Schmuck (im Folgenden "das Produkt').


1. Ein Kunde, der nicht Mitglied des CCC Clubs ist, kann das Produkt innerhalb von sieben Kalendertagen ab dem nächsten Tag nach dem Kaufdatum zurückgeben.


2. Ein Kunde, der Mitglied des CCC-Clubs ist und den Kauf eines Produkts auf der Mitgliedskarte registriert hat, kann dieses Produkt innerhalb von dreißig Kalendertagen ab dem nächsten Tag nach dem Kaufdatum zurückgeben.


3. Diese Fristen laufen am letzten Tag mit der Schließung des stationären Geschäftes, an das der Kunde das zurückgegebene Produkt bringt, ab. Fällt das Ende der Rückgabefrist auf den Tag auf dem das CCC Geschäft für Kunden geschlossen ist, dann erlischt die Frist mit der Schließung einer solchen Filiale für Kunden am nächstfolgenden Tag ihrer Eröffnung.


4. Das zurückgegebene Produkt muss in der Originalverpackung und unbeschädigt, innerhalb der unter Punkt 1 und 2 oben angegebenen Fristen, in ein stationäres Geschäft der CCC-Kette im Inland, während der Öffnungszeiten, gebracht werden, bei sonstigem Verfall des Rückgaberechtes.


5. Spätestens mit der Rückgabe des Produktes ist der Kunde verpflichtet, den Kaufnachweis in Form des Originalbelegs oder der Originalrechnung zu erbringen, bei sonstigem Verfall des Rückgaberechtes. Wenn die Rückgabe durch einen Kunden erfolgt, der Mitglied des CCC Clubs ist und der Kauf auf der Mitgliedskarte registriert wurde, ist keine Quittung oder Rechnung erforderlich.


6. Im Falle der Ausübung des Rückgaberechts gilt der Kaufvertrag über das zurückgesandte Produkt als nicht abgeschlossen, mit der Maßgabe, dass die Wirksamkeit der Willenserklärungen zur Inanspruchnahme des Rückgaberechts von der Erfüllung der in Punkt 3 und 4 oben genannten Verpflichtungen abhängig ist (vertragliches Widerrufsrecht).


7. Der Kunde trägt die direkten Kosten der Rückgabe des Produkts, einschließlich der Lieferung an das stationäre Geschäft. Im Rahmen einer Werbeaktion kann CCC dem Kunden die Abholung von den zurückgegebenen Produkten durch CCC anbieten.


8. Die Produktrückgabe soll durch Unterschriften - von Kunden und von dem, die Rückgabe durchführenden Mitarbeiter – an einem Dokument in Form von Rückgabe zum Kassenbeleg oder Rückgabe zur Rechnung, dokumentiert werden.


9. Während einmaliger Werbekampagnen (mit einer Dauer von weniger als 24 Stunden) ist die Möglichkeit der Rückgabe des Produktes aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Mitarbeitern des Geschäftes, die die Rückgabe während der Werbekampagne annehmen, nicht gegeben. Dies schließt jedoch nicht das Recht auf eine Rückgabe aus, das durch die vorliegenden Bestimmungen gewährt wird. Die Möglichkeit der Rückgabe des Produktes, welches vom Kunden infolge des Umtausches in ein neues wegen der festgestellten Nicht-Konformität des Produktes mit dem Vertrag, erworben wurde, wird gemäß den geltenden Vorschriften ausgeschlossen.


10. Nur Produkte, für die die Zahlung mittels einer Zahlungskarte zusammen mit anderen von Zahlungsterminals akzeptierten Methoden, Bargeld oder CCC-Gutscheinkarte erfolgte, können zurückgegeben werden.


11. Die im Kaufvertrag oder in anderen Bestimmungen (z. B. Werbekampagnen) gesondert geregelten Bedingungen oder Rückgaberegeln (einschließlich des Fehlens eines solchen Rechtes) haben Anwendungsvorrang vor den vorliegenden Rückgabebestimmungen.


12. Ein erneuter Kauf, auch unmittelbar nach Rückgabe des Produkts, bedeutet den Abschluss eines gesonderten Kaufvertrages zu den jeweils geltenden Bedingungen. Insbesondere wenn das zurückgegebene Produkt mit Rabatt versehen war, wird es für den neuen Kaufvertrag nicht neu berechnet, wenn das gekaufte Produkt zum Zeitpunkt des Kaufs nicht mit Rabatt versehen ist, es sei denn, dies ergibt sich direkt aus den Bedingungen der bestimmten Werbekampagne. Dies gilt auch, wenn für das zurückgegebene Produkt aufgrund der Verwendung einer Rabattkarte oder eines Einmalcodes ein Rabatt gewährt wurde (der Rabatt wird nicht neu berechnet).


13. Ungeachtet des vorstehenden Punkt 12, bei einem erneuten Kauf direkt bei Rückgabe eines Produkts in der Kategorie Schuhe, eines gleichen Produktes, wie das zurückgegebene (Identität insbesondere in Bezug auf Modell und Farbe) und sich nur in der Größe unterscheidet, wird der Rabatt, welcher auf das zurückgegebene Produkt gewährt wurde, erneut gerechnet, außer aus den Bedingungen der bestimmten Werbeaktion, der Benutzung der Rabattkarten oder des Rabattcodes ergibt sich etwas anderes.


14. Für das zurückgebrachte Produkt erhält der Kunde den Gegenwert des in der Verkaufsbestätigung angegebenen Preises in Form einer Gutscheinkarte.



II. Vor einer Entscheidung betreffend die Rückgabe des Produkts, sind die Mitarbeiter des CCC-Geschäftes berechtigt, die Erfüllung vom Kunden der in diesem Dokument beschriebenen Bedingungen zu überprüfen. Die Rückerstattung des Preisäquivalents erfolgt erst, nachdem der Kunde das Produkt geliefert und bestätigt hat, dass die anderen in diesem Dokument beschriebenen Bedingungen erfüllt wurden.